Schlagwort: Stiftungsfest

110 Jahre Abituria – Feier im Jahr 2021

„Die Freundschaft über die Schulzeit hinaus bewahren“

Mit diesem Vorhaben trafen sich die ersten Abiturienten des Röntgen-Gymnasiums (damals Oberrealschule Würzburg), um am 26. November 1910 unsere Abituria ins Leben zu rufen. Ihr Gedanke einer lebenslangen Freundschaftspflege hat sich über 100 Jahre lang bewährt und ist in unserer heutigen Zeit weiterhin aktuell. Einer schnelllebiger und anonymer werdenden Welt setzen wir bis heute eigene Werte entgegen: Freundschaft, Toleranz und das persönliche Miteinander in einer aufgeschlossenen und humorvollen Gemeinschaft. Seit 1993 können auch Oberstufenschüler und Abiturienten aller Würzburger Gymnasien Mitglied der Abituria werden und bei uns generationsübergreifend neue Freunde finden.

Feier im Herbst 2021

Unser Jubiläum wollten wir eigentlich mit einem großen Stiftungsfest am ersten Oktoberwochenende 2020 und mit einem stimmungsvollen Abendessen am heutigen 4. Dezember in unserem Gründungslokal begehen, dem Schwarzen Walfisch (heute Hotel Walfisch). Aufgrund der Covid19-bedingten Einschränkungen müssen wir leider die Feierlichkeiten verschieben und hoffen daher auf ein frohes und gesundes Wiedersehen im kommenden Jahr zu unserem dann 111. Stiftungsfest.

In den Räumen des „Walfisch“ trafen sich im November 1910 die ersten Abiturienten unserer Stammschule, um die Abituria aus der Taufe zu heben

Termine im April und Mai, 108. Stiftungsfest Anfang Juni

Wir wünschen allen Abiturianern und ihren Familien frohe Ostern und hoffen, dass sich nun endlich die frühlingshaften Temperaturen durchsetzen und den Winter vertreiben. In den kommenden zwei Monaten haben wir die folgenden Veranstaltungen geplant, zu denen wir nochmals herzlich einladen:

  • Mo, 09.04, 19:00, Stammtisch im Heim
  • Di, 24.04,19:00, Frühlingskonzert des Röntgen-Gymnasiums Würzburg im „Shalom Europa“, jüdisches Gemeinde- und Kulturzentrum (Valentin-Becker-Straße 11, 97072 Würzburg)
  • Mi, 25.04, 17:30, Frühjahrstreffen in Lindelbach im Winzerhof Weißenberger, Anmeldung bis 20.04. bei Dr. Fritz Lindner
  • So, 06.05, 11:00, Frühschoppen im Ratskeller Würzburg
  • Do 17.05, 12.30, Spargelessen auf der Vogelsburg, Anmeldung bis 11.05. bei Dr. Fritz Lindner
  • Sa, 26.05, 18:00, Besuch des Würzburger Weindorfs, Treffpunkt am Vierröhrenbrunnen, Anmeldung bis 24.05. bei Daniel Scheder

Einen besonderen Anlass, sich wieder in größerem Rahmen in Würzburg zu treffen, bietet unser 108. Stiftungsfest, das erneut auf dem Haus der KDStV Thuringia stattfinden wird. Hier die einzelnen Termine:

  • Fr., 01.06., 20:00, (*) Festkommers mit Damen, Festrede von Prof. Dr. Friedhelm Brusniak über das Frankenlied von J. V. von Scheffel in der Vertonung von V. E. Becker
  • Sa., 02.06., 10:00 Besuch der Landesgartenschau, Treffpunkt: Eingang Wissensgärten
  • Sa, 02.06., 14:30, Jahreshauptversammlung
  • Sa, 02.06., 19:00, (*) Weinprobe mit Bbr. Dr. Karl Wagner
  • So, 03.06., 11:30, Ausklang im Restaurant Lamm in Höchberg, Hauptstr. 76

(*) Anmeldung erforderlich bis 25.05.2018 bei Dr. Fritz Lindner

Wolfgang Nüdling

Aus den Archiven: Mainpost, 25. 11. 2010.

Also sitzen sie beisammen, die jungen und alten Bundesbrüder der Schülerverbindung „Abituria Wirceburgia“, und schmettern ihr Lied: „Mag auch der Fels zerschellen im Sturm der wilden Wellen, der treuen Freundschaft blau-weiß-grünes Band hält immerdar uns innig fest umspannt.“ Jetzt wird die Verbindung hundert Jahre alt…

Der Artikel, in dem die wichtigste würzburger Zeitung das hundertjährige Bestehen der Abituria würdigt. Immer lesenswert! Teil unserer gemeinsamen Geschichte.

3237184_3_197LKY

Eines der berühmtesten Bilder der Abituria – das Photo des Jahrganges von 1922 ist dem Zeitungsartikel beigefügt.

 

Hier geht es zum Artikel:

https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Freundschaft-ist-das-Fundament;art735,5842316